Katjesgreenfood investiert in neues Startup von „Beyond Meat“ Chef-Entwickler

PigOutFounder

Anderson und sein Mitgründer Bill Glaser haben nach „Beyond Meat“ mit „PigOut“ eine neue Innovation im alternativen Proteinbereich auf den Markt gebracht. Auf Basis von gebackenen und gewürzten Pilzen stellen sie u.a. vegane Speckchips her, die wie Schweinespeck schmecken, aber ohne den Einsatz von tierischen Inhaltsstoffen auskommen. Zusätzlich überzeugen die „PigOut“ Bacon Chips durch einen um 73 % reduzierten Anteil an gesättigten Fettsäuren und um 68 % reduzierten Anteil an Salz. Laut einer Studie der Rockefeller-Stiftung ist der übermäßige Konsum von salzhaltigen Produkten die Haupttodesursache in den USA.

Bereits mit „Beyond Meat“ (fleischlose Alternative für Hamburger) revolutionierte Anderson mit alternativen Proteinen den Fleischmarkt. Jetzt erfolgt die Disruption des $30 Mrd. US-Bacon-Markts.

Die Fleischproduktion ist für 50 % des globalen CO2-Ausstoßes verantwortlich. Deshalb investiert Europas erster Food Impact Investor in Unternehmen des stark wachsenden Markts für pflanzenbasierte Lebensmittel mit der Zielgruppe Flexitarier.

» Zum Artikel