Katjesgreenfood investiert in Hanflimonade

Berlin, 23. Januar 2017 – Die Katjesgreenfood GmbH & Co. KG („Katjesgreenfood“) hat 25,1% an Hemptastic erworben.

Hemptastic stellt die erste originale Hanflimonade der Welt her. Dabei arbeitet Hemptastic mit frisch gepresstem Hanfsaft als natürlichen Rohstoff. Die Limonade enthält kein THC, aber viel CBD und ist daher legal verkäuflich. CBD ist ein Cannabidiol, dem viele gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt werden.

Angesichts der wachsenden Rohstoffpreise, der Klimaveränderung und immer häufiger auftretenden Lebensmittelunverträglichkeiten ist Hanf auf Grund seiner Vielseitigkeit, seines Nährstoffreichtums und seines schnellen Wachstums der neue nachhaltige Trend-Rohstoff.

„Hemptastic überzeugt durch den kompromisslos natürlichen Geschmack mit erfrischendem Aroma. Für uns ist das der ideale Einstieg in das Zukunftssegment Hanf“, erklärt Dr. Manon Littek, CEO der Katjesgreenfood. „Die Marke hat auch das Potential für weitere Warengruppen.“

„Als junges StartUp Unternehmen nutzen wir das Know-how über die älteste Kulturpflanze der Welt und setzen es zunächst in einer Limonade mit einzigartigem Geschmack um“, ergänzen die Gründerinnen Alla Kolpakova und Jennifer Vestweber.

Katjesgreenfood betreibt impact investing im stark wachsenden Markt für nachhaltige Lebensmittel. Die rechtlich selbständige Katjesgreenfood ist gemeinsam mit ihrer Schwestergesellschaft Katjes Fassin GmbH & Co. KG Teil der Katjes-Gruppe.

zurück zur Übersicht

PDF Download